Düsseldorf ProWein 19.03.2018: Wines of Portugal

Mar 19th - All Day

Für Besucher, die sich erstmal einen Überblick verschaffen wollen oder die wenig Zeit mitbringen, ist die freie Verkostungszone (10 C02) mit Weinen aus ganz Portugal seit Jahren eine beliebte Anlaufstelle. In diesem Jahr finden Interessierte dort rund 80 ausgewählte prämierte Weine -vom Vinho Verde bis ins Alentejo. An den Einzelständen beantworten die Winzer gerne Fragen zum Weingut, dem Portfolio und präsentieren weiteren Neuheiten. Allgemeines Informationsmaterial zum Weinland sowie den Portugal-Angeboten auf der größten Branchenmesse erhalten Besucher am zentralen Informationsstand (10 C22).

 

SEMINARE

10:00 Uhr

Einzigartige portugiesische Rotweine
Lernen Sie mit Sofia Salvador, Wines of Portugal Educator, das Einzigartige kennen, das Ihnen portugiesische Rotweine zu bieten haben.
Sprecherin: Sofia Salvador, Wines of Portugal Educator.
 

11:00 Uhr

Von Antão Vaz bis Trincadeira – aktuelle Trends, die Sie nicht verpassen sollten
Portugal ist nach wie vor ein ''Hotspot'' der internationalen Weinwelt. Caro Maurer MW verrät Ihnen die aktuellen Trends, mit denen Sie Ihre Kunden und Gäste überraschen können.
Sprecherin: Caro Maurer MW, Weinjournalistin.
Vortragssprache: deutsch
 

12:00 Uhr

Madeira – eine Welt, die es zu entdecken gilt
Madeira-Weine werden seit über 500 Jahren weltweit geschätzt. Sie sind facettenreich,vielseitig und einzigartig. Erleben Sie mit Nadia Meroni, Madeira Wine Institute IVBAM, diese besonderen Weine, die auch nach über 100 Jahren lebendig und komplex sein können.
Sprecherin: Nadia Meroni, Leiterin Promotion, Madeira Wine Institute.
 

13:00 Uhr

Portugiesische Highlights aus Küche und Keller
Baga zu Spanferkel ist bereits legendär. Probieren Sie mit Sommelière Christina Fischer und Buchautor Patrick Jabs weitere großartige Kombinationen portugiesischer Weine mit verschiedenen Speisen.
Sprecher: Christina Fischer, Sommelière und Buchautorin, Patrick Jabs, Koch und Buchautor.
Vortragssprache: deutsch
 

14:00 Uhr

Weinqualität professionell beurteilen
Verkosten Sie mit Sommelier Andrzej Strzelczyk Tejo-Weine in der Preisrange bis zu 2 Euro, von 2-5 Euro sowie von 5-12 Euro ab Weingut.
Sprecher: Andrzej Strzelczyk, Sommelier und Weinakademiker.
 

15:00 Uhr

Das ist Portugal – vertiefen Sie Ihr Wissen
Tauchen Sie mit Sommelier Sebastian Bordthäuser tiefer in das Weinland Portugal ein, jenseits von Vinho Verde, Portwein und Touriga Nacional.
Sprecher: Sebastian Bordthäuser, Sommelier und Weinjournalist.
Vortragssprache: deutsch
 

16:00 Uhr

Nachhaltigkeit in Portugals Weinbau – Rebsortenvielfalt neu interpretiert
Die Erhaltung der Rebsortenvielfalt in Portugal macht nachhaltige Weinbereitung möglich und Weinliebhaber glücklich. ''Teams'' von Rebsorten werden besser mit dem Klimawandel fertig und lassen großartige Weine entstehen. Innovative Ansätze bei der Sorten- und Klonauswahl schaffen heute schon in Portugal die Tradition von morgen. Sprecher: António R. Graça, Önologe, Gründer und Direktor der ''Portuguese Association for Grapevine Diversity'' (PORVID).
 

17:00 Uhr

Großartige Weine aus dem Dão
Dão ist eine der aufstrebenenden Weinregionen Portugals. Journalist David Schwarzwälder verkostet mit Ihnen ausgewählte Weine von Encruzado bis Alfrocheiro, reinsortig und Blends, mit und ohne Holzausbau.
Sprecher: David Schwarzwälder, Journalist und Portugal-Spezialist.
Vortragssprache: deutsch
Tags: